Deutschen Finanz­dienst­leistern fehlt es an IT‑Visionen

Deutschen Finanz­dienst­leistern fehlt es an IT‑Visionen

Die IT-Systeme der deutschen Finanzdienstleister haben im Gros ihre beste Zeit hinter sich. In der Versicherungsbranche liegt das Durchschnittsalter bei über 20 Jahren und auch die Banken sind nicht viel moderner ausgestattet. Die Hostsysteme aus den 1970er Jahren sind zum großen Teil noch heute im Betrieb. Aber auch Systemablösungen hin zu einer Standardsoftware wie SAP aus der Zeit um die Jahrtausendwende sind mittlerweile in die Jahre gekommen. Die Bestandsaufnahme und was jetzt notwendig ist. Mehr erfahren