Neue Deka ETFs kombinieren Klimaschutz- mit Nachhaltigkeitsansatz

Neue Deka ETFs kombinieren Klimaschutz- mit Nachhaltigkeitsansatz

Die EU-Kommission macht Ernst beim Thema Nachhaltigkeit: Im Juni hat die Kommission mit der Umsetzung ihres Aktionsplans zur Finanzierung nachhaltigen Wachstums begonnen. Bereits kurze Zeit später – im Juli – hat die Deka fünf neue MSCI Climate Change ESG UCITS ETFs aufgelegt, mit denen institutionelle Anleger eine erhebliche CO2-Reduktion im Portfolio erreichen können. Das zugrundeliegende Konzept unterscheidet sich damit deutlich von bisher genutzten Strategien. Zugleich verringert sich das Umschichtungsvolumen für Rebalancings ebenso wie Tracking Errors. Mehr erfahren