Bitcoin knackt die 4.000$-Marke

 

Bitcoin eilt von Rekord zu Rekord

Am Wochenende ist der Preis für einen Bitcoin erstmals auf über 4.000 US-Dollar geklettert. Die Kryptowährung eilt derzeit von Rekord zu Rekord. Anfang März war ein Bitcoin erstmals teurer als eine Feinunze Gold. Mittlerweile ist die Digital-Währung über 2.800 US-Dollar mehr wert als das Edelmetall. Dabei sah es noch vor etwa zwei Jahren düster für die Digital-Währung aus. Mehr erfahren