Prof. Dr. Philipp Sandner

Prof. Dr. Philipp Sandner

  • Professor an der an der Frankfurt School of Finance & Management
  • Themenbereiche in der Lehre sind Digitalisierung, Entrepreneurship, Innovationsmanagement und Intellectual Property Rights.
  • Prof. Dr. Sandner forscht u.a. zu den Themen Blockchain-Technologie, Corporate Entrepreneuership, Digitale Transformation (z.B. durch Fintech-Startups), Strategic Innovation und Finanzierung von Startups (z.B. durch strategische Investoren, Business Angels, Venture Capital).
  • Er hat mehrere Stipendien und Best Paper Awards erhalten. Seine Forschungsarbeiten wurden in internationalen Fachzeitschriften wie Research Policy, dem Journal of Marketing Research oder dem Journal of Business Venturing publiziert.
  • Leiter Frankfurt School Blockchain Center (analysiert u.a. Implikationen der Blockchain-Technologie für Unternehmen und Wirtschaft und sieht sich als Plattform zum Wissensaustausch für Entscheidungsträger, Startups, Technologie- und Industrieexperten.
  • Mitglied im FinTechRat der Bundesregierung
  • Promotion zum Dr. oec. publ. durch die Munich School of Management der Ludwig-Maximilians-Universität München zum Thema „The Valuation of Intangible Assets“
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und an der Copenhagen Business School, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Innovationsforschung, Technologiemanagement und Entrepreneurship an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Strategie und Organisation an der Technischen Universität München
  • Forschungsaufenthalt am Berkeley Center for Law & Technology an der University of California at Berkeley
  • 2010 bis 2015 Mitgründer und Partner der Munich Innovation Group, eine auf Innovationsstrategie, IP und Technologietransfer spezialisierte Unternehmensberatung